Zurück

Chirurgie der Nasenhaupt- und Nebenhöhlen

Sie kriegen schlecht Luft durch die Nase? In den meisten Fällen sind eine Verkrümmung der Nasenscheidewand oder vergrößerte Nasenmuscheln die Ursache für Ihre Beschwerden. Die Nasenscheidewand ist für die Funktion der Nasenatmung enorm wichtig. Als knorpelige und knöcherne Stütze gibt sie der Nase quasi ihre anatomische Struktur. Als Spezialist für Nasenchirurgie bieten wir Ihnen modernste Diagnostik-Möglichkeiten an. Viele Nasenfunktionsstörungen lassen sich auf konservativem Wege behandeln. Sollte eine Operation nötig sein, führen wir den Eingriff minimal-invasiv durch. Auf eine lästige Tamponade kann daher immer verzichtet werden. Vorteil für den Patienten: Eine erfreulich unkomplizierter und wenig belastender Verlauf.

Endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen

Sie leiden unter wiederkehrenden akuten Entzündungen, unter Riechstörungen oder Nasenatmungsbehinderung? Die Nase läuft viel zu oft? Ursache dieser Symptome sind oft chronische Veränderungen im Bereich der Nasennebenhöhlen. Sie können einen negativen Einfluss auf das Bronchialsystem haben oder sogar Lungenerkrankungen hervorrufen oder verschlimmern. Hilft eine Behandlung mit Medikamenten nicht weiter, sollten Sie eine Operation in Erwägung ziehen. Operationen der Nasennebenhöhlen führen wir mit modernster endoskopisch, minimal-invasiver Technik durch. Der Effekt: Eine starke, nachhaltige Verbesserung und deutlich mehr Lebensqualität. Auch hier können wir in den allermeisten Fällen auf Nasentamponaden verzichten.

Sie wünschen eine Beratung?
Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Bergmann

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Bergmann

Sie interessieren sich für weiterführende Informationen?
Sie wünschen eine persönliche Beratung oder einen Termin in meiner Praxis?

Ich freue mich auf Sie.